Faces of Ethiopia

Portraits von Menschen in Süd-Äthiopien. Bunt gemischt und nicht chronologisch abgelegt. Aufgenommen im Februar 2017 bei einer Reise durch dieses hochinteressante Land in Ostafrika. Demnächst folgen sortierte und beschriebene Bilder von Stämmen im Süden an der Grenze zum Süd-Sudan und Kenia, die noch weitestgehend wie vor hunderten Jahren leben. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Alex (Dienstag, 07 März 2017 22:10)

    Super Bilder. �

  • #2

    Gabi (Dienstag, 07 März 2017 23:26)

    Wunderbare Aufnahmen - ganz toll!!

  • #3

    Helga (Freitag, 10 März 2017 19:52)

    Das sind ja mal Hammer-Aufnahmen. Wir freuen uns auf Folgebilder.

  • #4

    Peter Mieler (Freitag, 10 März 2017 22:02)

    Hallo Matthias, gigantisch gute Bilder. Muss ein super Aufenthalt in Äthiopien gewesen sein. Die Bilder sind wunderschön. Bin mal gespannt was noch kommt. Grüße von Mareike und Peter

  • #5

    Gunther Biesterfeldt (Samstag, 11 März 2017 17:07)

    Das ist wohl das einzige Land in Afrika indem noch ursprüngliche Menschen leben an denen die Zivilisation aus unserer Welt bisher vorbeigegangen ist. Wie lange kann sich das noch halten?
    Wir würden uns freuen von Dir noch mehr zu hören, Erklärungen zu den Bildern und Kartenaus-
    schnitte vom Süden Äthiopiens. Wann und Wo?

  • #6

    Juliana Ebermann (Dienstag, 14 März 2017)

    Lieber Herr Schulz, uns gefallen ihre Bilder sehr. Wir folgen ihnen schon längere Zeit. Gerade die Bilder aus Äthiopien sind wunderschön, so farbenfroh und exotisch. Danke für's Zeigen.
    Familie Ebermann

  • #7

    Ferdinand Kern (Mittwoch, 15 März 2017 08:58)

    Die schier unglaublichen Bilder verlangen nach erklärenden Worten, am besten im Rahmen eines Vortrags. Dank und Glückwunsch!

  • #8

    Volker Sthamer (Donnerstag, 23 März 2017 10:08)

    Deine Äthiopien Fotos leben und bringen absolut getreu die Gesichter der freundlichen Zentral- und Südäthiopier rüber. Beim betrachten fühle ich mich mitten drin! Danke Matthias !
    Volker

  • #9

    Friedrich Sauer (Sonntag, 09 April 2017 12:10)

    Lieber Matthias,
    Herzlichen Dank für die einmalig schönen Aufnahmen.
    Aufnahmen von besonders stolzen, schönen, augenscheinlich glücklichen Menschen - eine Kultur die es zu erhalten gilt.
    Wie Ferdinand wünsche ich mehr Informationen im Rahmen eines Vortrags.
    Danke Matthias!
    Friedel